12.10.19 – Holzminden

„Deine Stadt! Deine Musik! Deine Party!“ lautet das Motto des ersten DJ City Festivals in Holzminden. Am Samstag, dem 12. Oktober wird die Holzmindener Innenstadt zu einer riesigen Disco. Genau wie bei der Kneipennacht bekommen die Gäste ein Kontrollband, das Zutritt zu allen teilnehmenden Clubs & Kneipen gewährt. Das Line-Up ist nun komplett und der Vorverkauf startet am Dienstag, dem 20. August 2019.

In 12 Clubs & Kneipen werden mindestens 14 DJs auflegen und teilweise dazu Live performen.

Die teilnehmenden Gaststätten & Clubs sind:

Tanztreff JanzenGordon Hollenga (Hamburg – The Disco Boys) | House

Tanztreff Janzen 2nd FloorSonoro (Holzminden) | Electronic Circus

Tanzbar LifeLùgé (Höxter) | Techno, Techhouse

Goldstone DJ Søren (Nachtarena Bielefeld) | 80er & 90er Funk, Soul & Black Music

Biersalon LionDJ Sventastic (Bad Driburg) | Partymukke Non Stop

Essighof DJ James T. Cash (Warburg) | Party-Rock & Classic-Rock

Highlight Weloti Sound (Soundsystem aus Minden) | Reggae & Dancehall

Flash Stiggi Thunder (Hildesheim) | Rock‘n Roll, Rockabilly

Ristorante Da FrancoDJ Mario (Holzminden) | 80er & 90er Disco

Come BackDJ Max (Korbach) | Hard & Heavy

Die alte LiebeDJ Klaus Herrfurth (Holzminden) | 70 – 90er Disco

Schützenhaus DJ Wolfgang (Marienmünster) | Schlager, DiscoFox

Alle Infos und Onlne-Tickets gibt es unter www.city-festival.de.

Der Eintritt beträgt 10 € im Vorverkauf. Bändchen zum Vorverkaufspreis sind ab dem 20. August erhältlich bei:

Stadtmarketing Holzminden

Mc Donald‘s Holzminden

Täglicher Anzeiger Holzminden

Krog Optik Höxter

– in allen teilnehmenden Clubs & Kneipen


An der Abendkasse beträgt der Eintritt 15 €. Die Veranstaltung startet um 21 Uhr, der Einlass beginnt ab 20 Uhr. Ende der großen Party ist um 3 Uhr.

Veranstalter:

OWL Booking
Stefan Friedrich

Talstraße 6
37696 Marienmünster
www.owl-booking.de

Sonoro – DJ City Festival Holzminden




21 bis 3 Uhr


Tanztreff Janzen – 2nd Floor

Wallstraße 1a, Holzminden
Mehr Infos zu Tanztreff Janzen – 2nd Floor…

Sonoro, alias Adriano Macera, hat sich mittlerweile das 3. Jahr der Musik verschrieben.

Kaum noch aus den regionalen Partys wegzudenken, erobert er langsam auch den internationalen Raum für sich. So konnte Sonoro bereits einige Feierwütige in Österreich, Schweiz und Italien glücklich machen. Abgeleitet aus dem italienischen bedeutet „Sonoro“ klangvoll/ melodisch – Eigenschaften, die das Fundament seiner Sets bilden.

Sorgfältig ausgewählte Titel von eher unscheinbaren Künstlern schmücken seinen selbst ernannten „AnlaufStattGleitgel“ Sound. Treibende Bässe harmoniert mit melodischer Perfektion, lassen den Künstler und Zuhörer strahlen.

Sonoro selbst: „Musikalisch fühle ich mich zur elektronischen Musik hingezogen. House, Techno und GOA – mehr brauche ich, aber auch meine Gäste nicht. Mein Sound soll die Leute beflügeln. Die Kombination aus „AnlaufStattGleitgel“ und „Sonoro“ soll sich wie ein Feuerwerk im Körper der Gäste ausbreiten. Meinen Sound auf der Tanzfläche leben – das ist mein Ziel als DJ.“







<- Zum Musikprogramm

Kommentare sind geschlossen.